Polsterbett Natura Westport grau mit geölten Holzfüßen

Artikel-Nr. 995600035-4
1.598,00 €*
inkl. MwSt.

grauer Stoffbezug;geölte Eichenholzfüße;Liegefläche ca. 180x200 cm;B/H/T: ca. 204x112x229 cm;Matratze und Lattenrost gegen Mehrpreis

Polsterbett Natura Westport grau mit geölten Holzfüßen
Inspiration und Detailbilder
  • Produktbeschreibung

    Ein Traum wird wahr

    Das graue Polsterbett Natura Westport überzeugt mit Top-Verarbeitung und zeitlosem Design.

    • eleganter Bezugsstoff
    • attraktive Kontrastnaht
    • effektvolle Kedernaht
    • gepolstertes Kopfteil
    • massive Holzfüße

    Im Polsterbett Natura Westport können Sie entspannt Ihren wohlverdienten Schlaf genießen oder vor dem Schlummern noch ein schönes Buch lesen. Denn das gepolsterte Kopfteil gibt Ihnen Halt und sorgt für den Wohlfühlfaktor.

    In einem grauen filzähnlichen Stoff bezogen macht das Bett im Zusammenspiel mit den Massivholzfüßen eine sehr gute Figur. Zusätzlich unterstreichen Kedernähte die Kontur des Polsterkopfteils. Geradlinig und in schlichtem Design fügt sich das Bett harmonisch in verschiedenste Räumlichkeiten ein.

    Ohne Lattenrost, ohne Matratze

  • Produktdetails

    Details:

    • Polsterbett in grauem Stoff
    • Bettrahmen mit geteilter Liegefläche
    • gepolstertes Kopfteil
    • attraktive Kontrastnaht
    • offene Kedernähte am Kopfteil
    • Massivholzfüße

    Material:

    • Bezug: Stoff (70% Wolle, 25% Polyamide, 5% andere Fasern)
    • Füße: Massivholz
    • Gestell Bettrahmen: Spanplatte
    • Polsterung Kopfteil: Schaumpolsterung und Vliesauflage

    Farbe:

    • Bezug: mittelgrau
    • Kontrastnaht: silbergrau
    • Füße: Eiche geölt

    Abmessung:

    • Breite: ca. 204 cm
    • Höhe: ca. 112 cm
    • Tiefe: ca. 229 cm
    • Liegefläche: ca. 180x200 cm

    Lieferzustand:

    • zerlegt, zur Selbstmontage


      Abweichungen in Struktur, Farbe sowie bzgl. der Maßdaten bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten, soweit diese in der Natur der verwendeten Materialien (etwa Massivhölzer, Furniere, Natursteinplatten, Leder, textile Produkte) liegen und handelsüblich sind. Gerade die Verarbeitung und Bearbeitung von Naturprodukten kann es mit sich bringen, dass aus diesen Produkten hergestellte Möbelstücke nicht in jedem Fall eine völlig gleiche Beschaffenheit aufweisen.

    • Pflege­hinweise

      Stoffpflege

      Die Pflege des Möbelstoffes ist gleichzusetzen mit der täglichen Körperpflege des Menschen. Bei der regelmäßigen Pflege werden Verschmutzungen, die durch den täglichen Gebrauch entstehen, beseitigt (Hausstaub, Krümel, Fusseln, etc.) und zwar durch regelmäßiges Absaugen (geringe Saugleistung) mit einem normalen Haushaltsstaubsauger mit Polsterdüse. Bei Velours- und Flachgewebe unbedingt eine Düse mit weichen Borsten verwenden und in Strichrichtung arbeiten. Anschließend mit einer weichen Bürste abbürsten (z.B. Kleiderbürste). Ab und zu sollte der Bezug mit einem sauberen, feuchten Tuch (destilliertes Wasser) abgewischt werden. Die Feuchtigkeit hält die Fasern elastisch und wirkt sich so positiv auf deren Langlebigkeit aus. Keinesfalls Mikrofasertücher oder Dampfreiniger verwenden! Flecken entfernt man am besten sofort, unmittelbar nach dem Entstehen. Wichtig ist, dass verschüttete Flüssigkeiten sofort mit einem saugfähigen Küchenpapier oder Tuch abgetupft werden – nicht reiben! Dann können sie gar nicht erst in das Gewebe eindringen. Einige ganz besonders hochwertige Materialien unserer angebotenen Stoffkollektionen haben eigene Pflegeanleitungen, die es unbedingt zu beachten gilt. Bitte bewahren Sie die Anleitung zusammen mit diesen Möbeln und dem Kaufvertrag auf.


    Bitte beachten Sie, dass wir auf Grund der großen Änderungsmöglichkeiten und der Vielfäligkeit unserer Möbel, nicht alle Abgebildeten Produkte in unserer Ausstellung zur Ansicht präsentieren können.

    Fragen Sie gerne nach ob Ihr Wunschmöbel ausgestellt ist! Wir sind für Sie da!

    Telefon: 06204 - 6064-0, E-Mail: info@skanhaus.de

    (Mo-Fr 10.00-18.00 Uhr).

    Zuletzt angesehene Produkte